Qualifikationsmodul 1E Grundkenntnisse Asbest

  • Beschreibung
  • Kurs Info

Eintägiger Fachkundelehrgang Qualifikationsmodul 1E Grundkenntnisse Asbest - Qualifikation für aufsichtführende Personen bei Anwendung anerkannter emissionsarmer Verfahren nach TRGS 519 Nummer 2.9.
Die „Grundkenntnisse Asbest“ umfassen die nachfolgend beschriebenen Kenntnisse und Fähigkeiten, die den Anforderungen der jeweilig angepasst werden können.

Inhalte:

  1. Asbesthaltige Produkte erkennen
  2. Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Asbest erkennen
  3. Voraussetzungen für Tätigkeiten mit Asbest kennen
  4. Was tun bei Asbestverdacht
  5. Praktische Übungen

Zielgruppe:

Für Fach- und Führungskräfte der Gewerke Abbruch, Zimmereien, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Hoch- und Tiefbau, Gerüstbau, Gebäudetrocknung, Dachdeckerei, Bodenleger, Elekroinstallateur, Fensterbauer, Ofenbauer, Metallbauer, Sanierungsbetriebe, Trockenbau, Architekten, Planungsbüros und Ingenieurbüros.

Veranstaltungsort(e)

Preis:

0,00 € netto zzgl. 19% gesetzl. MwSt
Preis pro Teilnehmer

Verpflegung

Tagungsgetränke (alkoholfrei) und Butterbrezeln oder belegte Brötchen.


Inklusive:

  • Bescheinigung