Sachkundelehrgang DGUV Regel 101-004 Anlage 6 B und Fachkunde TRGS 524 (vormals BGR 128 6B)

Sachkundelehrgang DGUV Regel 101-004 Anlage 6 B und Fachkunde TRGS 524 (vormals BGR 128 6B)

Zweitägiger Sachkundelehrgang zur Sanierung von Gebäudeschadstoffen wie PAK, PCB, PCP, Formaldehyd, Lindan und Holzschutzmittel.

 

Unsere Vorteile für Sie:
  • Bundesweit gültig
  • Berufsgenossenschaftlich anerkannt
  • Praxisnahe Lehrgänge
  • Mit Prüfung und Urkunde

 

Zielgruppe:

Für Fach- und Führungskräfte der Gewerke Abbruch, Zimmereien, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Hoch- und Tiefbau, Gerüstbau, Gebäudetrocknung, Dachdeckerei, Bodenleger, Fensterbauer, Ofenbauer, Metallbauer, Sanierungsbetriebe, Trockenbau, Architekten, Planungsbüros und Ingenieurbüros.

Schadstoffschulung – Ihr Partner für Gebäudeschadstoffe

 

 

Dauer: 2 Tage
Veranstaltungsort:
Hotel Alznauer Hof
Raiffeisenstraße 2
72810 Gomaringen
Preis:
480,00 € netto zzgl. 19% gesetzl. MwSt
Preis pro Teilnehmer
Inklusive Tagungsgetränke (alkoholfrei), Kaffeepausen, Mittagessen, Schulungsunterlagen, Prüfgebühr und Urkunde.
Sie wissen nicht welchen Kurs Sie brauchen oder haben Fragen?
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Beschreibung und Inhalte zum Lehrgang

Zweitägiger berufsgenossenschaftlicher und bundesweit gültiger Sachkundelehrgang
DGUV Regel 101-004 Anlage 6 B 
und Fachkunde TRGS 524 (vormals BGR 128 6 B) Erwerb der Sachkunde für Arbeiten zur Sanierung von Gebäudeschadstoffen. Die BGR 128 hat seit 01.05.2014 eine neue Nummernkennung und heißt jetzt DGUV Regel 101-004 Anlage 6 B. Beinhaltet auch die TRGS 551 Teerhaltige Stoffe.

Schadstoffe wie Formaldehyd, PCB, PCP, PAK sind immer noch in Gebäuden zu finden. Fundstellen sind z. B. in Korkdämmungen, Holzpflastern, Parkett und Holzschutzmitteln.
Fundstellen für PAK sind in Dachbahnen, Anstriche, Kleber für Parkettböden usw.
Fundstellen für PCB sind Fugenmaterial an Gebäudeteilen, Fenster, Türen usw.
Der Inhalt des Sachkundelehrganges richtet sich nach den Lehrgangsinhalten, die in der Neufassung der DGUV Regel 101-004 (BGR 128) Anlage 6 B vorgegeben sind. DGUV Regel 101-004 (BGR 128) schreibt vor, dass Personen, die die Aufsicht bei einer Gebäudeschadstoffsanierung führen, eine ausreichende Sachkunde nachweisen müssen. Die nach DGUV Regel 101-004 (BGR 128) Anlage 6 B erworbene Sachkunde erfüllt auch die Fachkundeanforderungen nach TRGS 524 Anlage 2B.
ASI-Arbeiten mit Asbestprodukten sind nicht Teil dieses Lehrgangs. Hierfür bieten wir Ihnen gesonderte Sachkundelehrgänge an.

Lehrgangsinhalte:

  • Gefahren durch Gebäudeschadstoffe.
  • Vorkommen, Eigenschaften medizinisch-toxische Aspekte, Gesundheitsgefahren
  • Vorschriften und Regelungen, Anwendung und Umsetzung:
  • Arbeitsschutzgesetz ArbSchG,
  • Baustellenverordnung Baustelle V,
  • Gefahrstoffverordnung GefStoffV,
  • Technische Regeln für Gefahrstoffe
  • TRGS 524 “Sanierung und Arbeiten in kontaminierten Bereichen”,
  • TRGS 551 “Teer und andere Pyrolyseprodukte aus organischem Material”
  • BGR 128 “Kontaminierte Bereiche”,
  • Handlungsanleitungen und ihre Bedeutung bei der Umsetzung der BGR 128
  • „Kontaminierte Bereiche“
  • Bauaufsichtliche Richtlinien / Empfehlungen,
  • Sonstige Regelungen
  • Methoden der Gefährdungsbeurteilung am Beispiel verschiedener
  • Sanierungsarbeiten
  • Schutzmaßnahmen
    personelle Ausstattung, Leitung, Koordination, Verantwortung und Haftung
    organisatorische Maßnahmen (Anzeigen, Arbeits- und Sicherheitsplan, Betriebsanweisung, Unterweisung, Hygiene)
    technische Maßnahmen
  • Auswahl und Anwendung der persönlichen Schutzausrüstungen (PSA)
  • Fallbeispiele
  • Arbeitsschutz bei der Vorbereitung und Bereitstellung der kontaminierten Materialien zur Entsorgung.
  • Abschlussprüfung

Kurs Info

Kursdauer:
2 Tage

Beginn:
09:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen

Im Preis enthalten sind pro Kursteilnehmer:

Morgens:Kaffee und Butterbrezel

Menü:Mittagessen (auch vegetarisch möglich) und Tagungsgetränke (alkoholfrei)

Nachmittags:Kaffee und Kuchen

Während des Lehrgangs stehen Tagungsgetränke (alkoholfrei) zur Verfügung.

  • Schulungsunterlagen
  • Prüfgebühr
  • Urkunde
.

Kosten / Preise

Preis netto zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer 480,00 €


Im Preis enthalten sind pro Kursteilnehmer:

Morgens:Kaffee und Butterbrezel

Menü:Mittagessen (auch vegetarisch möglich) und Tagungsgetränke (alkoholfrei)

Nachmittags:Kaffee und Kuchen

Während des Lehrgangs stehen Tagungsgetränke (alkoholfrei) zur Verfügung.

  • Schulungsunterlagen
  • Prüfgebühr
  • Urkunde
.

Termine

Anfangsdatum
Ort
Preise
Anmeldung
Fax Anmeldung
20.02.2020Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen480,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
02.07.2020Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen480,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
24.09.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen480,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
03.12.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen480,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF

Online Kursanmeldung

Sachkundelehrgang DGUV Regel 101-004 Anlage 6 B und Fachkunde TRGS 524 (vormals BGR 128 6B)

Termine

Ort

Preis


Firma/ Auftraggeber/ Rechnungsanschrift:
Teilnehmer:


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).