Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 3 - Großer Asbestschein

Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 3 - Großer Asbestschein

Viertägiger Sachkundelehrgang zur Sanierung von Asbestzementprodukten, schwach gebundenem Asbest, emissionsarme Verfahren (DGUV Information 201-012, bisher: BGI 664).

Unsere Vorteile für Sie:
  • Bundesweit gültig
  • Behördlich anerkannt
  • Praxisnahe Lehrgänge
  • Mit Prüfung und Urkunde.

 

Zielgruppe:

Für Fach- und Führungskräfte der Gewerke Abbruch, Zimmereien, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Hoch- und Tiefbau, Gerüstbau, Gebäudetrocknung, Dachdeckerei, Bodenleger, Elekroinstallateur, Fensterbauer, Ofenbauer, Metallbauer, Sanierungsbetriebe, Trockenbau, Architekten, Planungsbüros und Ingenieurbüros.

Schadstoffschulung – Ihr Partner für Gebäudeschadstoffe

 

 

Dauer: 4 Tage
Veranstaltungsort:
Hotel Alznauer Hof
Raiffeisenstraße 2
72810 Gomaringen
Preis:
950,00 € netto zzgl. 19% gesetzl. MwSt
Preis pro Teilnehmer
Inklusive Tagungsgetränke (alkoholfrei), Kaffeepausen, Mittagessen, Schulungsunterlagen, Prüfgebühr und Urkunde.
Sie wissen nicht welchen Kurs Sie brauchen oder haben Fragen?
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Beschreibung und Inhalte zum Lehrgang

Für den Um­gang mit As­best und bei der As­best-Ab­fall­ent­sor­gung ent­hal­ten die Tech­ni­schen Re­geln für Ge­fahr­stof­fe (TRGS) be­son­de­re Schutz­maß­nah­men. Je­der Be­trieb, der Ab­bruch-, Sa­nie­rungs- und In­stand­hal­tungs­ar­bei­ten durch­führt oder as­best­hal­ti­ge Ab­fäl­le be­sei­tigt, muss über ei­nen sach­kun­di­gen Ver­ant­wort­li­chen so­wie (bei schwach ge­bun­de­nem Asbest) zu­sätz­lich über ei­nen sach­kun­di­gen Ver­tre­ter ver­fü­gen. Der not­wen­di­ge Sach­kun­de­nach­weis be­stä­tigt, dass die Kennt­nis­se über ein­schlä­gi­ge Vor­schrif­ten und Be­ar­bei­tungs­ver­fah­ren er­wor­ben wur­den. Der Nach­weis der Sach­kun­de wird durch die er­folg­rei­che Teil­nah­me an ei­nem be­hörd­lich an­er­kann­ten Lehr­gang er­wor­ben. Wer­den Sa­nie­rungs­ar­bei­ten oder Ar­bei­ten an schwach ge­bun­de­nen As­best­pro­duk­ten vor­ge­nom­men, muss der Sach­kun­de­nach­weis durch ei­nen vier­tä­gi­gen Lehrgang gem. An­la­ge 3 der TRGS 519 er­wor­ben wer­den. Der Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 3 beinhaltet den Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 4.

Dieser Kurs hat nach der neuen TRGS 519 (Stand 2014) eine Gültigkeit von sechs Jahren.  Anschließend muss ein eintägiger Fortbildungslehrgang besucht werden. Schwach ge­bun­de­ne As­best­pro­duk­te fal­len zum Bei­spiel an:

  • bei In­dus­trie-De­mon­ta­gen
  • als Spritz­as­best (Spritz­putz)
  • bei der Prü­fung und der De­mon­ta­ge von Brand­schutz­klap­pen
  • als As­best­mas­sen für Ka­bel­ab­schot­tun­gen
  • als As­best­schnü­re oder -Rin­ge für Dich­tun­gen
  • als Brand­schutz-Bau­mat­ten für Flä­chen und Ka­nä­le
  • als As­best­mat­ten oder -plat­ten (Iso­lier- / Dämm­stof­fe).

Lehrgangsinhalte:

  • Das Mi­ne­ral As­best – Vor­kom­men, Ei­gen­schaf­ten, Er­satz­stof­fe
  • Ge­sund­heits­ge­fah­ren und Be­rufs­krank­hei­ten durch As­best
  • Er­ken­nung, Ver­wen­dung und Be­wer­tung von As­best­pro­duk­ten
  • Vor­schrif­ten und Re­ge­lun­gen für den Um­gang mit As­best: ChemG, Chem­Ver­botsV
  • GefStoffV, TRGS 519, GGVS, GbV, BIm­SchG, Was­ser­recht, Län­der-Bau­ord­nun­gen
  • Per­so­nel­le und bau­ord­nungs­recht­li­che An­for­de­run­gen / sach­kun­di­ger Ver­ant­wort­li­cher
  • An­for­de­run­gen an aus­füh­ren­de Fir­men und Per­so­nal, Bau­her­ren und Pla­ner
  • An­for­de­run­gen an ei­ne As­best­sa­nie­rung / Sa­nie­rungs­me­tho­den / spe­zi­el­le Re­ge­lun­gen
  • Ar­beits­un­fäl­le und Stör­fäl­le bei As­best­sa­nie­run­gen
  • Vor­sor­ge- und si­cher­heits­tech­ni­sche Maß­nah­men, Schutz­aus­rüs­tung (Pra­xis­ein­wei­sung)
  • Bau­stel­len­ein­rich­tung, Ar­beits­ge­rä­te / Ab­fall­be­hand­lung und -trans­port
  • Re­ge­lun­gen zur Ab­fall­ver­mei­dung, -ver­wer­tung, -ver­brin­gung und -de­po­nie­rung
  • Rei­ni­gung, Mess­me­tho­den und Grenz­wer­te, Er­folgs­kon­trol­le
  • Schrift­li­che Ab­schluss­prü­fung (Voraussetzung Deutschkenntnisse in Wort und Schrift)

Kurs Info

Kursdauer:
4 Tage

Beginn:
09:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen

Im Preis enthalten sind pro Kursteilnehmer:

Morgens:Kaffee und Butterbrezel

Menü:Mittagessen (auch vegetarisch möglich) und Tagungsgetränke (alkoholfrei)

Nachmittags:Kaffee und Kuchen

Während des Lehrgangs stehen Tagungsgetränke (alkoholfrei) zur Verfügung.

  • Schulungsunterlagen
  • Prüfgebühr
  • Urkunde
.

Kosten / Preise

Preis netto zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer 950,00 €


Im Preis enthalten sind pro Kursteilnehmer:

Morgens:Kaffee und Butterbrezel

Menü:Mittagessen (auch vegetarisch möglich) und Tagungsgetränke (alkoholfrei)

Nachmittags:Kaffee und Kuchen

Während des Lehrgangs stehen Tagungsgetränke (alkoholfrei) zur Verfügung.

  • Schulungsunterlagen
  • Prüfgebühr
  • Urkunde
.

Termine

Anfangsdatum
Ort
Preise
Anmeldung
Fax Anmeldung
13.12.2019Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
17.01.2020Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
14.02.2020Hotel Alznauer Hof, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
27.03.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
04.05.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
19.06.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
17.07.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
18.09.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
16.10.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
13.11.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF
11.12.2020Hotel Alznauer Hof, Raiffeisenstraße 2, 72810 Gomaringen950,00 € + 19% MwSTOnline - AnmeldungPDF

Online Kursanmeldung

Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 3 - Großer Asbestschein

Termine

Ort

Preis


Firma/ Auftraggeber/ Rechnungsanschrift:
Teilnehmer:


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).